Datensicherheit

Wir halten deine Daten unter Verschluss

Bevor Daten an uns übermittelt werden, verschlüsseln wir sie mit dem SSL Secure-Socket-Layer Zertifikat nach dem X.509v3 Standard Verfahren. Es gehört zu den sichersten und gebräuchlichsten Verfahren im Internet.

Bei BabyOne legen wir viel Wert auf den Schutz deiner Daten. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung halten wir uns an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telekommunikationsgesetzes. Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten zur Auftragsabwicklung, zur Pflege der Kundenbeziehungen und für unsere Werbeansprachen. Die dafür erforderlichen Daten werden ggf. an Dienstleister weitergeleitet. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung deiner Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu deinem Kundenkonto ist nur nach Eingabe deines persönlichen Passwortes möglich. Du solltest deine Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn du die Kommunikation mit uns beendet hast, insbesondere wenn du den Computer gemeinsam mit anderen nutzt.