Im Kinderzimmer

499 Artikel

Babys, Kleinkinder & spielen im Kinderzimmer

Das eigene Kinderzimmer ist für unsere kleinen Weltentdecker ein Paradies! Um ein toll ausgestattet Kinderzimmer einrichten zu können, findest du hier viele tolle Ideen zu Spielmöglichkeiten für dein Kind. Für Babys ab der Geburt und für Kleinkinder bis zu drei Jahren. Oder auch für ältere Geschwisterkinder bis circa vier, fünf Jahren. In unserem Sortiment findest du sowohl Spielzeug für draußen, als auch für tolle Spiele drinnen im Haus.

Welches Spielzeug findest du in unserem Sortiment?

Babys möchten immer etwas Neues entdecken. Dafür gibt es bei BabyOne eine Vielzahl an verschiedenen Spielzeugen, wie beispielsweise bunte Stoffrasseln oder Hartrasseln, Greiflinge, Quietscher, tolle Holzgyms und Trapeze. Und selbstverständlich auch Krabbeldecken mit Spielbögen, die mit vielen spannenden Spieleffekten ausgestattet sind, um besonders die Entwicklung und die Bewegung deines Baby zu fördern.

Zum Einschlafen helfen den kleinen Kindern zum Mittagsschlaf oder jeden Abend süße bunte oder auch dezent gestaltete Spieluhren mit verschiedenen Figuren und Melodien. Bekannte Lieder laden auch große Geschwister zum Mitsingen ein und begleiten Babys in den Schlaf. Ein kuscheliges Schnuffeltuch, auch Schmusetuch oder Kuscheltuch genannt, darf natürlich als ständiger Begleiter nicht fehlen. Natürlich findest du bei uns auch tolle Holzmobiles.

Ein Schaukeltier im Kinderzimmer aus weichem Plüsch ist eine schöne Beschäftigung im für Kleinkinder, die noch nicht alleine auf einem Schaukelpferd sitzen können. Diese Alternative bietet ein sicheres Schaukeln in einer hohen, kuschelweichen und dick gepolsterten Sitzfassung für Babys ab circa zehn Monaten. Schaukeltiere sind liebevoll verarbeitet und besitzen viele tolle Details zum Entdecken.

Abwechslungsreiche Unterhaltung und viel Bewegung für aufgeweckte Babys bieten Türhopser, Wippen und Schaukeln. So kannst du in Ruhe mal kurz etwas im Haushalt erledigen, ohne dass dein Baby unbeaufsichtigt auf der Krabbeldecke liegt. Hier ist es sicher aufgehoben und deinem Baby wird durch tolle und aufregende Spieleffekte in der Motorik geschult.

Im Kleinkindalter werden dann andere Dinge für unsere Kinder spannend – Rollenspiele sind nicht nur toll mit Puppenwagen und Puppenbuggys, sondern auch zum Beispiel mit Spielzelten und Bällebädern inklusive Minibällen in bunten Farben. So verwandelt sich das Kinderzimmer blitzschnell in eine tolle Zeltstadt. Mit diesen Spielwaren werden Kinderzimmer in tolle Abenteuerwelten verwandelt.

Ein aufgeräumtes Kinderzimmer

Und nach den Spielen? Kommt die Zeit das entstandene Chaos und die Unordnung im Zimmer beseitigen zu können. Dabei helfen Ordnungsboxen - auch Spielzeugkisten oder Aufbewahrungsboxen genannt - beim Aufräumen und lassen im Handumdrehen das Durcheinander verschwinden. In Ordnungsboxen finden Stofftiere, Stifte und Kleinigkeiten wie Bastelwerkzeug und Bauklötze immer einen Platz, wo sie nicht stören. Die bunten und praktischen Kisten sind nebenbei sogar ein toller Blickfang in jedem Kinderzimmer.