Die Geschwister: Dr. Anna Weber und Dr. Jan-Willem Weischer


Willkommen bei BabyOne

Wir sind da, sobald sich ein Baby ankündigt und bleiben während der ersten Lebensjahre ein verlässlicher Begleiter für werdende Eltern und junge Familien.

Wir bringen einiges an Erfahrung mit und sind zu der größten Baby- und Kleinkind-Fachmarktkette im Franchise-System in Deutschland, Österreich und der Schweiz gewachsen. Bei uns finden werdende Eltern und Familien alles, was ihr Nachwuchs in den ersten vier Lebensjahren benötigt. Seit mehr als 30 Jahren begeistern wir unsere KundInnen und begleiten sie in einer der aufregendsten Phasen in ihrem Leben.

Dass wir täglich daran teilhaben und mit unserer Kompetenz Orientierung und Halt geben, macht uns stolz und motiviert uns jeden Tag. Unsere langjährige Erfahrung geben wir durch individuelle Beratung in unseren Fachmärkten sowie in unserem Onlineshop weiter. Wir freuen uns, dass wir täglich werdende Mamas und Papas auf ihrem Weg hin zu einer Familie unterstützen können.

Das Einkaufen bei BabyOne ist ein besonderes Erlebnis geprägt voller Vorfreude auf ein neues Leben. Unsere KundInnen kommen zu uns mit vielen Fragen und Wünschen. Wir geben Orientierung und fragen nach, was Eltern brauchen. Gemeinsam finden wir genau das Richtige. Individuell angepasst auf die Bedürfnisse unserer KundInnen. Dabei ist es egal, wo wir uns begegnen: Ob vor Ort, in über 100 Fachmärkten oder in der digitalen Welt, wir sind genau da, wo unsere KundInnen gerade sind. Familien vertrauen unserer Erfahrung und erleben uns als kompetent, engagiert und sympathisch. Gemeinsam schaffen wir das bestmögliche Einkaufserlebnis.


Unsere Vision

Wir möchten eine Welt mitgestalten, in der sich werdende und junge Eltern & Kinder glücklich, sorgenfrei und sicher fühlen. Unsere Verantwortung motiviert uns jeden Tag, die Bedürfnisse und Zufriedenheit unserer KundInnen immer an erster Stelle zu sehen. Wir schätzen das Vertrauen und begleiten eine ganz besondere Lebensphase, in der junge Familien einen verlässlichen Partner an der Seite brauchen.


Wie wir wurden, was wir heute sind

Familie wird bei uns großgeschrieben - wir sind ein Familienunternehmen.

BabyOne - das klingt irgendwie amerikanisch. Und nach Großkonzern. Groß geworden sind wir mittlerweile. Aber weder kommen wir aus Übersee, noch sind wir ein Konzern. Eigentlich sind wir sogar ziemlich weit davon entfernt. Tatsächlich sind wir ein durch und durch mittelständisches Familienunternehmen. Gegründet wurde BabyOne vor mehr als 30 Jahren als Babyland in Freudenberg bei Siegen von Karl-Wilhelm Röhricht und 1992 in BabyOne umbenannt. Im selben Jahr wurde Wilhelm Weischer erster Franchisenehmer und übernahm einige Jahre später, gemeinsam mit seiner Frau, das Unternehmen. Den Einzelhandel kannten die beiden aus dem elterlichen Spielwarengeschäft in Werne. Und als Eltern von vier Kindern brachten sie natürlich auch viel Praxiserfahrung mit. Gabriele und Wilhelm Weischer haben BabyOne als Franchisesystem aufgebaut und zum Marktführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie zum Omnichannel-Anbieter entwickelt. BabyOne ist sehr von den beiden geprägt. Diese starke Identität mit einer wertschätzenden Unternehmenskultur ist fest bei BabyOne verankert.

Um erfolgreich weiterzugehen, bedarf es in Zeiten von digitalem Wandel den Mut zur Veränderung. Genau deshalb haben Gabriele und Wilhelm Weischer die Geschäftsführung vertrauensvoll an ihre Kinder, Anna und Jan, übergeben. Seit Januar 2021 liegt die Führung von BabyOne in der Hand der Geschwister. Die beiden sind seit mehreren Jahren aktiv im Unternehmen und entwickeln nun das erfolgreiche Omnichannel-Konzept weiter.

Wir sind ein Familienunternehmen mit einem starken Werte-Fundament. Auch wenn sich Kultur in Zeiten von Veränderung wandelt, unsere Werte bleiben immer bestehen und gehören fest zu uns.



Vertrauen leben

Wir hören hin! Wünsche und Bedürfnisse nehmen wir ernst. Wir sind offen, ehrlich und tolerant. So können wir unsere Stärken optimal nutzen und weiterentwickeln - individuell und gemeinsam.

Neugier bewahren

Kinder sind unsere Welt, das begeistert uns jeden Tag. Wir haben viel Erfahrung, bleiben trotzdem in Bewegung und sind offen für Veränderung. Wir suchen Fragen und finden innovative Lösungen. Wir kennen keinen Stillstand.

Unterschiedlichkeit schätzen

Jede*r ist anders, einzigartig und soll es auch bleiben. Unterschiedlichkeit begegnen wir mit Anerkennung. Jede*r nutzt seine/ihre Stärken und gibt sein/ihr Bestes. Das macht uns erfolgreich.

Freude erleben

Wir sind ein Familienunternehmen. Familie - das fühlt sich gut an, macht Spaß und gibt Geborgenheit. Wir freuen uns, den Start in das Abenteuer Familie zu begleiten.

Verantwortung übernehmen

Wir handeln - mit Produkten und im Sinne unserer Zielgruppe. Unser wirtschaftlicher Erfolg gibt uns Sicherheit und eröffnet uns Möglichkeiten. Wir unterstützen Initiativen, die den guten Start in ein neues Leben erleichtern.


Geschäftsführung

Anna und Jan führen BabyOne als starkes Team und mit gemeinsamer Geschwisterpower. Die beiden gehen motivierend und mit viel Leidenschaft voran. Das riesige “Wir-Gefühl” ist geprägt von beiden und überall bei BabyOne zu spüren.


Anna

Anna verantwortet die Bereiche Retail, Marketing, E-Commerce und People. Anna begeistert jeden Einzelnen mit ihrem Tatendrang und hat immer ein offenes Ohr für ihre Mitarbeiter. Als Mama von zwei Kindern (4 und 6 Jahre) kann sie sich in die Bedürfnisse werdender Eltern hineinversetzen und weiß genau, mit welchen Themen sie sich umgeben und vor welchen Herausforderungen sie stehen.

Du willst mehr von Anna erfahren? Dann verbinde dich auf Linkedin mit ihr.


Jan

Jan verantwortet die Bereiche Finanzen, Einkauf, IT und Recht. Jan gestaltet voller Begeisterung die Zukunft von BabyOne und bewahrt dabei immer einen kühlen Kopf. Für einen lockeren Austausch und Spaß zwischendurch ist er immer zu haben. Jan ist Papa von zwei Kindern im Alter von 1 und 4 Jahren und kann sich in unsere werdenden Papas und Mamas sehr gut hineinversetzen.

Du willst mehr von Jan erfahren? Dann verbinde dich auf Linkedin mit ihm.