Babybetten

(143 Artikel)

Das perfekte Babybett - für einen gesunden Schlaf

Neben dem Hochstuhl und der Wickelkommode ist das Babybett eines der wichtigsten Möbelstücke im Babyzimmer. Das Bett ist am Anfang der Platz an dem sich dein Baby am meisten Aufhält. Ein sicherer Schlafplatz hilft enorm bei einem gesunden Schlaf. Das trägt vor allem zu einer guten Entwicklung deines Kindes bei. Dabei ist es natürlich eine Herausforderung den richtigen Schlafplatz für dein Kind zu finden. Gerade für direkt nach der Geburt gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Möglichkeiten, wo du dein Baby schlafen legen kannst. Ob in einem Stubenwagen, Beistellbett, im eigenen Babybett oder im Elternbett, bei der Wahl für den Schlafplatz deines Babys hat jede Option ihre Vorteile.

Speziell das eigene Babybett trägt dazu bei, dass dein Baby lernt alleine zu schlafen. Insbesondere auf eine etwas längere sicht fördert ein Babybett die Selbstständigkeit. Dein Baby ist von Anfang an daran gewöhnt alleine zu schlafen und muss sich nicht später noch darauf umstellen. Das tut dem Kind gut und kann dir viele Nerven schonen.

Worauf kommt es beim Kauf eines Babybettes an?

Viele Babybetten können auch nach dem dein Baby aus dem Bett herausgewachsen ist weiterverwendet werden. Deshalb ist es umso wichtiger, dass du auf die richtige Qualität und Sicherheit achtest. Damit dein Baby sich von Anfang an wohl fühlt und sich vor allem sicher fühlt, gibt es beim Kauf eines Babybettes das ein oder andere zu beachten.

Sicherheit & Material

  • Achte darauf, dass das Bett keine überstehenden Teile, scharfe Kanten oder Lücken hat, an denen sich dein Kind im Schlaf verletzen könnte.
  • Siegel zeichnen sichere Möbel und Babybetten aus. Die europäischen Sicherheitsnormen, das GS- (Geprüfte Sicherheit) und das TÜV-Siegel sind gute Indikatoren für auf Sicherheitsstandards geprüfte Betten.
  • Kordeln, Bänder oder Schnüre sollten nicht bis in das Babybett hineinreichen. Auch sollten sie möglichst außerhalb der Reichweite des Kindes sein.
  • Die Stäbe des Gitter-Bettchens sollten soweit auseinander stehen, dass dein Baby nicht stecken bleiben kann oder versehentlich durchrutscht.
  • Die Materialien sollten schadstofffrei und gesundheitlich unbedenklich sein. In der Regel wird dies bei Siegelvergabe mit überprüft.

Verstellbare Höhe

  • Ist das Kinderbett höhenverstellbar, musst du dich beim Herausheben deines Kindes nicht allzu sehr in das Bett hinein beugen.
  • Durch die verstellbare Höhe lassen sich die Wände auch für die Wahrnehmung deines Kindes anpassen. Dadurch ist es weniger eingeschüchtert und schläft ruhiger.
  • Ein höhenverstellbares Babybett lässt sich auch an die Entwicklung deines Kindes anpassen. Je weiter dein Baby in der Entwicklung ist, desto weiter nach unten kannst du das Bett stellen.
  • Du kannst immer eine ausreichende Barriere schaffen, damit dein Kind, auch wenn es bereits von alleine stehen kann, nicht aus dem Bettchen herausfällt.

Babybetten kaufen - online bestellen & im Fachmarkt abholen

Bei BabyOne hast du die Möglichkeit dir das Bett für dein Baby online zu bestellen und es direkt im Fachmarkt abzuholen. Durch unser Reservieren-und-Abholen-System kannst du ganz unkompliziert und schnell das Babybett bei BabyOne kaufen. Du musst in unserem Onlineshop nur den Fachmarkt in deiner Nähe auswählen und beim Kauf “Reservieren & Abholen” angeben. So einfach geht es.

Natürlich kannst du auch einfach in einem unserer Fachmärkte vorbeikommen. Du hast die Wahl, ob du das Bett online bestellen möchtest oder es dir in einem unserer Fachmärkte zunächst anzuschauen. Unser geschultes Fachpersonal berät dich gerne zu allen Eigenschaften der verschiedenen Modelle und der Vorteile der unterschiedlichen Top-Marken. Wir versuchen für dich und deine Vorstellungen das ideale Babybett zu finden. BabyOne...von Anfang an.